Lesewettbewerb 2019

3. Jährlicher Vorlesewettbewerb

der Grundschulen Moormerlands

am 14.05.2019 in der Grundschule Oldersum

Um 8.15 Uhr kamen am Dienstag, den 14.05.19, die besten Lesekinder aller sechs Moormerländer Grundschulen in der GS Oldersum zusammen, um ihre Vorlesekünste zu zeigen und den jeweiligen Jahrgangssieger für ganz Moormerland festzustellen:

Den ersten Platz der Zweitklässler belegte Laura  von der GS Neermoor, den zweiten Platz Thea  von der GS Warsingsfehn-West und den dritten Platz Johann-Friedrich  von der GS Jheringsfehn.

Bei den Drittklässlern belegte Frieda von der GS Warsingsfehn-Ost den ersten Platz, den zweiten Platz errang Lea von der GS Warsingsfehn-West und den dritten Platz Laura von der GS Neermoor.

Den ersten Platz der Viertklässler belegte Sina-Marie von der GS Warsingsfehn-Ost, den zweiten Platz Paula von der GS Neermoor und den dritten Platz bekam Emily von der GS Oldersum.

Alle Teilnehmer bekamen außer einer Urkunde auch ein Foto ihres Auftritts vor den Zuhörern und die Sieger gewannen einen Buchpreis.

Als Jury-Mitglieder fungierten drei Lese-Experten: Tamara Perez-Arcay und Irmtraud Weiß vom Verein Generationennetzwerk Oldersum leiten den Schülertreff, an den eine Lernwerkstatt angeschlossen ist, in der auch Lesen geübt wird.

Als drittes Jury-Mitglied konnte die Schriftstellerin Barbara Wendelken aus Moormerland gewonnen werden, die neben Erwachsenenliteratur schon viele bekannte Kinderbücher geschrieben hat.

Drei Mütter halfen der GS Oldersum bei der Bewirtung der Gäste.

Wir danken allen Beteiligten und gratulieren allen Teilnehmern!

Das Team der GS Oldersum

Dieser Beitrag wurde unter Aktivitäten, Aktuelles, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.