Einschulungsgottesdienst 2021

Wie schon im letzten Jahr fanden die Einschulungsfeierlichkeiten im Oldersumer Park unter freiem Himmel statt. Das Wetter spielte mit, was  bei dem wechselhaften Wetter in diesem Sommer nicht sicher war. Es war ein glücklicher Zufall oder der der liebe Gott hatte ein Einsehen. Alles war bestens geplant. Die geschmückte Bühne stellte ein großes Segelschiff da. Später würde die Religionslehrerin Frau Casjens die Geschichte der Sturmstillung lebendig werden   lassen. Die Familien, die auf ihre Sitzbänke geleitet wurden, warteten gespannt, als die neue erste Klasse zusammen mit der Klassenlehrerin Frau Pommer-Zat und Pastor Weber einzog. Ein ganz besonderer Tag und gar nicht so einfach für die Kinder, mit Blick auf die bunten Schultüten still auf den bunten Stühlen sitzen zu bleiben. Zuhören, Lieder singen, zusammen beten und eine spannende Geschichte hören: Wer war eigentlich Jesus? Nicht alle kannten ihn. Immerhin wusste ein Mädchen, dass er „gelebt hat und gestorben ist“. Die Kinder erfuhren, wie Jesus bei einem starken Unwetter auf See ganz ruhig geblieben ist. Er hat sogar geschlafen. Unfassbar für seine Jünger! Als sie ihn geweckt hatten, hat er den Sturm beendet und es wurde ganz still.                                                                                                                                                                            So sicher sollen sich auch die Schulkinder in der Schule fühlen. Sie werden vielleicht so manchen „Sturm im Magen“ fühlen, bei Streit oder wenn etwas zu schwierig ist. Da ist es wichtig, sich Hilfe zu holen. Die Lehrerinnen oder auch die Klassenkameraden schaffen es, dass der Sturm vorübergeht. In diesem Sinne werden die neuen Schüler und Schülerinnen herzlich in die Grundschule Oldersum aufgenommen. Der Kapitän hatte seine Mannschaft mit Namen aufgerufen und auf sein Schiff geholt.  Anschließend ging es mit musikalischer Begleitung des Oldersumer Posaunenchors in die Schule zur ersten Unterrichtsstunde. Frau Duscha stellte noch die Kolleginnen vor und der      Schulförderverein zeigte das grüne T-Shirt, das jeder zur Einschulung geschenkt bekommt.   

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Feste veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.