Schulschließung

Liebe Eltern, liebe Schüler,

Seit Juni 2018 gibt es eine Planung zur  Umgestaltung des Schulhofes. Dieser wurde in Zusammenarbeit der schulischen Gremien erstellt. Die Beteiligung des Schülerrates war hier in allen Arbeitsgruppen gegeben, so dass die erarbeiteten Wünsche der Kinder einfließen konnten. Anlass war beispielsweise das Erweitern des Spielangebots, um Konflikte in der Schülerschaft zu reduzieren.

Seither konnte eine neues großes Klettergerüst über den Haushalt angeschafft werden. Es wurden ebenso Outdoor-Sitzbänke für Kinder angeschafft. Nun haben sich Dank des „Vereins der Eltern und Freunde der Grundschule Oldersum e. V.“ eine neue Doppelschaukel und ein Surprise-Basektballkorb dazu gesellt. Der Aufbau erfolgte während der Corona-Schulschließung durch die Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde Moormerland. Frau Casjens, Frau Weiß und Herr  Schulte haben sich dann noch um das Aufmalen von neuen Hüpfspielen bemüht. Einige der zur Zeit anwesenden Kinder haben mitgeholfen und den ersten Gebrauchstest vorgenommen. Einige Arbeitspunkte sind noch ausstehend und werden weiterhin je nach Möglichkeit umgesetzt. Ein herzlicher Dank geht an alle Unterstützer!

Sie sind noch nicht Mitglied im Förderverein? Schade, denke Sie doch noch einmal darüber nach. Anmeldungen sind problemlos möglich und der Mindestspendenbeitrag beläuft sich auf 12€ pro Jahr.

Weiterhin ist eine Notbetreuung der Kinder möglich. Nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt zur Schule (8.00 bis 13.00 Uhr) oder zu den Klassenleitungen auf. Es ist nicht möglich Kinder einfach an der Tür abzugeben. Sie müssen Ihre Kinder anmelden. Zudem kann es notwendig sein, dass Sie eine Bescheinigung des Arbeitgebers vorlegen müssen. Suchen daher bitte rechtzeitig den Kontakt, damit wir angemessen helfen können. Sollte anderweitig Beratung nötig sein, können Sie uns oder auch den Schülertreff kontaktieren.

Bezüglich der Schuleingangsuntersuchungen gibt es keine Neuigkeiten, sobald eine Regelung feststeht werde ich die Familien informieren. Eltern mit „Flexi“- Kindern denken bitte an die Abgabefrist des Antrags!

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen

Heike Duscha
Schulleitung

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.